Sauerteigbrot


Rezept speichern  Speichern

einfach, aus einer Kastenform

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 18.02.2020



Zutaten

für
460 ml Wasser
2 TL Salz
130 g Sauerteig
270 g Roggenvollkornmehl
300 g Dinkelvollkornmehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 11 Stunden 10 Minuten
Alle Zutaten ca. 5 Min. zu einem Teig verrühren und in eine Kastenform mit Backpapier geben. Den Teig mit feuchten Händen leicht andrücken, sodass eine gerade Oberfläche entsteht.

Das Brot über Nacht (ca. 8 - 10 Stunden, je nach Zustand des Sauerteigs) bei Zimmertemperatur zugedeckt gehen lassen. Ich stelle die Backform immer in den Ofen.

Am nächsten Morgen das Brot im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 1 Stunde backen.

Im Anschluss das Brot aus der Backform lösen, Backpapier entfernen und das Brot bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

koma1

Ich backe dieses Brot immer wieder. Es gelingt perfekt und schmeckt leicht säuerlich. Außerdem bleibt es lange saftig. Die Handhabung ist einfach und schnell.

05.05.2021 10:17
Antworten