Gemüse
Hauptspeise
Rind
Auflauf
Schwein
Käse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackbraten „Pikanta“

Hackfleisch aus dem Ofen mit Mini-Semmelknödeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.01.2020 512 kcal



Zutaten

für
1 Pck. HENGLEIN Semmelknödelteig (500 g)
1 kg Hackfleisch
50 g Paniermehl
2 Ei(er)
2 TL Senf
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Paprikapulver
2 Paprikaschote(n), rot
80 g Bergkäse
100 g Champignons in Scheiben (Konserve)
100 g Bacon, in dünnen Scheiben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 8 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 38 Minuten
Aus dem Semmelknödelteig ca. 16 kleine Knödel formen und nach Packungsanweisung ca. 7 - 8 Minuten garen.

Hackfleisch mit Paniermehl und Eiern vermengen und mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und mit dem Käse in Würfel schneiden. Beides mit den Champignonscheiben und dem Hackfleisch vermischen.

Semmelknödel in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit den Baconscheiben auslegen, abwechselnd Hackfleisch und Semmelknödel einschichten, dabei mit Hackfleisch abschließen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 50 - 60 Minuten garen (Gas: Stufe 4, Umluft 160° C).

Hackbraten in Scheiben schneiden und nach Wunsch mit einem bunten Salat servieren.

Pro Portion:
kJ/kcal: 2146/512
EW: 34,7 g
F: 31 g
KH: 24 g
BE: 2

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schokoladeneismitsahne

das ist ein super Rezept. Wird gemacht, wenn wieder selbstgemachte Semmelknödel übrig bleiben 🌟🌟🌟🌟🌟🍴👍

17.02.2020 20:29
Antworten