Backen
Basisrezepte
Frühstück
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Geröstetes Müsli mit Ingwer, Erdnüssen und Kokoschips

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 13.02.2020 335 kcal



Zutaten

für
50 ml Ahornsirup
2 EL Öl
1 TL Ingwerpulver
320 g Müsli, z. B. 5-Korn-Müsli
100 g Erdnüsse, gesalzen, geröstet
100 g Kokoschips

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Backofen auf 150 ° C vorheizen.

Eine ofenfeste Pfanne auf dem Herd erhitzen, darin Ahornsirup (wahlweise auch Agavendicksaft) und Öl vermengen. Ingwerpulver unterrühren. Restliche Zutaten zugeben und 5 min anrösten.

Pfanne in den Ofen stellen und 25 min weiterrösten, dabei gelegentlich umrühren.

Müsli auskühlen lassen und in ein verschließbares Gefäß füllen. Innerhalb eines Monats aufbrauchen.

Als veganes Müsli mit Pflanzenmilch frisch anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fr8schk8ch

Ich habe das Müsli Mit Honig und kokosraspel sowie etwas erdnussbutter gemacht. Ist schön knusprig geworden. Die ingwernote ist auf jeden Fall mal was neues.

15.02.2020 08:29
Antworten