Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2005
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 225 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
614 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

200 g Lachs, gebeizt
400 ml Traubensaft, rot
80 g Crème fraîche
4 TL Pfeffer - Körner
  Dill, frisch, zur Dekoration
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Traubensaft auf ein Drittel einkochen lassen, mit Crème fraiche verrühren und Pfefferkörner dazugeben. Den geschnittenen Lachs auf vier Tellern anrichten, mit der Sauce übergießen und mit Dillzweigen dekorieren.

Dazu schmeckt frisch gebackenes Baguette.