Gemüseauflauf mit ordentlich Röstaromen, Tomatensoße und Käse


Rezept speichern  Speichern

Low Carb, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 14.02.2020



Zutaten

für

Für das Gemüse:

2 kg Karotte(n)
2 Paprikaschote(n)
2 Zucchini
etwas Öl
Basilikum, gerebelt
Chilipulver

Für die Sauce:

500 g Tomaten, passierte
50 g Milch
50 g Butter
Schnittlauch

Außerdem:

1 Kugel Mozzarella
1 Pck. Käse, gerieben, ca. 200 g
3 Ei(er)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Karotten schälen und in Streifen schneiden (ca. 0,5 cm). Die Paprikaschoten und die Zucchini ebenfalls in Scheiben schneiden. Bei der Zucchini gerne das Kerngehäuse ausschneiden, um den Hauptwasseranteil zu verlieren.

Den Ofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

In der Zwischenzeit das Gemüse auf zwei Backblechen verteilen, mit Öl beträufeln und mit Basilikum, Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Dann das Gemüse 30 Min. backen, anschließend wenden und nochmals braun werden lassen. Die Gemüsestücke sollten dabei schön braun werden, um die Röstaromen zu bekommen.

Währenddessen die passierten Tomaten mit Butter, Milch und Schnittlauch vermengen und erhitzen. Alles gut würzen und verdicken lassen, ggf. mit Mandelmehl o. Ä. nachhelfen. Die Tomatensoße muss am Ende nahezu Ketchup- oder Joghurt-Konsistenz haben.

Nachdem das Gemüse schön geröstet ist, die Hälfte in einer Auflaufform verteilen. Die Tomatensoße zur Hälfte darauf verteilen und das restliche Gemüse verteilen. Das Gemüse wieder mit Tomatensoße bedecken.

In drei Mulden die Eier aufschlagen und alles mit Reibekäse überdecken. Als Topping dann den Mozzarella in Scheiben geschnitten darauf verteilen.

Anschließend alles in den Backofen geben und ca. 15 - 20 Min. braten, bis der Käse schön knusprig ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.