Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Saucen
Schnell
einfach
Schwein
Braten
Frühling

Rezept speichern  Speichern

Schinken-Minutensteaks mit Frühlingsgemüse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.01.2020



Zutaten

für
4 Minutensteak(s) vom Schwein
4 Scheibe/n Schinken (Nussschinken)
4 Salbeiblätter
2 EL Öl zum Braten
1 ½ EL Butter, kalte in Stücken
100 ml Weißwein, trockener
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
250 g Karotte(n)
250 g Spargel
250 g Zuckerschote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Minutensteaks jeweils mit einer Scheibe Nussschinken und 1 Salbeiblatt belegen, mit Zahnstochern feststecken.

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite ca. 1,5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen.

Karotten und Spargel schälen. Karotten in Stifte schneiden. Den Spargel in Stücke schneiden. Die Zuckerschoten waschen.

Spargel und Karotten in Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. 15 - 20 Minuten dünsten, 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten zugeben.

Den Bratsatz mit Weißwein ablösen und aufkochen, kalte Butter mit dem Schneebesen unterrühren und die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Schinken-Minutensteaks zurück in die Soße geben, kurz heiß werden lassen, dann sofort servieren.

Das Gemüse abgießen, zu den Schinken-Minutensteaks servieren, mit etwas Weißweinsoße begießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.