Brokkoli-Süppchen


Rezept speichern  Speichern

Einfach, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 13.02.2020



Zutaten

für
200 g Brokkoli, frisch
1 Liter Brühe
2 Bratwürste, ungebrüht, würzig
200 g Kräuterschmelzkäse
½ Tasse/n Kartoffelflocken (ca. 100 - 125 ml Inhalt)
1 EL Schmand
n. B. Salz
n. B. Chiliflocken
n. B. Muskat
n. B. Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Brokkoli in der Brühe gar kochen.

In der Zwischenzeit die Bratwürste aus der Pelle drücken und in kleinen Bällchen in einer Pfanne ohne Fett gar braten.

Dann den gar gekochten Brokkoli in der Brühe pürieren, den Schmelzkäse unterrühren und die Kartoffelflocken untermischen. Mit Salz, Chiliflocken, Muskat und Currypulver abschmecken. Zum Schluss den Schmand unterrühren und die gebratenen Würstchenstücke in die Suppe geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.