Gemüse
Hauptspeise
Auflauf
Geflügel
Käse
Ernährungskonzepte

Rezept speichern  Speichern

Cremiger Brokkoli-Hähnchen Auflauf

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 12.02.2020



Zutaten

für
2 kleine Hähnchenbrustfilet(s)
1 Schalotte(n)
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Petersilie
300 g Brokkoli
1 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
50 ml Cremefine oder Sahne
100 g Kräuterschmelzkäse
n. B. Salz und Pfeffer
50 g Gratinkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Hähnchen in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und fein hacken. Brokkoli waschen und die Röschen abtrennen.

Die Brokkoliröschen in reichlich Salzwasser, für 3 - 4 Minuten blanchieren und anschließend in Eiswasser kalt abschrecken. Zur Seite stellen.

Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin scharf anbraten. Anschließend die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und 1 - 2 Minuten mitbraten. Alles mit der Brühe ablöschen und Cremefine und Schmelzkäse hinzufügen. Unter Rühren kurz aufkochen und köcheln lassen, bis der Schmelzkäse sich vollständig gelöst hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann den Brokkoli dazugeben.

Alles in eine ofenfeste Form geben, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten backen.
Vor dem Servieren mit frischer Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.