Asien
Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
einfach
kalorienarm
fettarm
Vegan
Resteverwertung
Kartoffeln
gekocht
Hülsenfrüchte
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Asiatisches Curry mit Süßkartoffel

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 11.02.2020



Zutaten

für
400 ml Kokosmilch
2 EL Currypulver
1 Zwiebel(n), rot
2 Knoblauchzehe(n)
1 Chili
15 g Ingwer
1 Süßkartoffel(n)
1 Dose Tomaten, stückige
1 Dose Kichererbsen
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Chili entkernen und ebenfalls klein schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen und das Curry darin anrösten. Zwiebeln, Chili und Ingwer hinzugeben und kurz andünsten. Süßkartoffeln und Knoblauch in den Topf geben und kurz anbraten. Tomaten, Kichererbsen und Kokosmilch hinzugeben, würzen und 35 Minuten köcheln lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.