Bewertung
(55) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
55 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2005
gespeichert: 1.744 (2)*
gedruckt: 8.929 (16)*
verschickt: 166 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.296 Beiträge (ø0,99/Tag)

Zutaten

2 Stück(e) Putenbrust, kleine
1 kleine Zucchini
200 g Schafskäse, echter
50 g Mehl
1 Becher Crème fraîche
1 EL Tomatenmark
3 TL Basilikum, getrocknet
  Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrüste von allen Seiten gut würzen.
Zucchini in kleine Würfel schneiden, Schafskäse dazubröckeln und zusammen mit dem Basilikum vermischen.
In die Putenbrust je eine Tasche einschneiden und mit der Zucchinimasse füllen, mit Holzspießchen zustecken. In Mehl wenden und in etwas Öl knusprig braun braten.
Aus der Pfanne nehmen und auf abgedeckten Tellern warm halten.
Währenddessen den Bratensud mit der Creme fraiche und dem Tomatenmark ablöschen, den Rest der Zucchinimasse dazugeben und glatt rühren.
Die Putenbrüste wieder hineingeben, noch mal kurz erwärmen und servieren.

Dazu passen Kartoffeln, Nudeln, Reis, Fladenbrot etc....