Italien
Europa
Vegetarisch
Schnell
einfach
Gewürze Öl Essig Pasten

Rezept speichern  Speichern

Basilikum-Pesto

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 16.01.2020 297 kcal



Zutaten

für
40 g Pinienkerne
2 Knoblauchzehe(n), frische
2 Bund Basilikum
½ TL Meersalz, grobes
200 ml Olivenöl, kalt gepresstes
50 g Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.

2. Knoblauch grob hacken. Ca. 75 g Basilikumblätter abzupfen. Basilikum, Salz und Knoblauch in einen Blitzhacker geben.

3. Alles im Blitzhacker fein zerkleinern. 150 ml Öl nach und nach untermixen.

4. Abgekühlte Pinienkerne zugeben und zerkleinern.

5. Fein geriebenen Parmesan mit einem Löffel unterrühren. Pesto in saubere Gläser füllen, die Oberfläche mit Öl bedecken und verschlossen in den Kühlschrank stellen. Es hält sich 3 - 4 Tage.

Tipp: passt zu Nudeln, Steak oder auf knusprigem Weißbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.