Bewertung
(24) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2005
gespeichert: 696 (0)*
gedruckt: 3.839 (14)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.11.2004
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Brokkoli
500 g Nudeln (Makkaroni)
200 g Schinken, gekochter
Zwiebel(n)
2 TL Gemüsebrühe, ( Instant)
1 EL Butter
150 g Schmand oder Creme fraiche
4 EL Saucenbinder, heller
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Den dicken Stiel schälen und in kleine Stücke schneiden. 400 ml Wasser zum kochen bringen, die Instantbrühe zufügen und den Broccoli darin 5 min. dünsten.
Nudel nach Angabe kochen.
Den Broccoli abgießen und dabei die Brühe auffangen.
Die Zwiebel und den Schinken würfeln und in einem Topf mit der Butter andünsten. Mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Den Soßenbinder einrühren und nochmals aufkochen lassen. Schmand oder Creme fraiche unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Nun den Broccoli und die gekochten Nudeln unterheben.