Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Vegan
Frucht
gekocht
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Kirschen in Rose-Gin

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.02.2020



Zutaten

für
1 ½ kg Sauerkirschen, entsteint
750 g Zucker
¾ Liter Roséwein
3 Zimtstange(n)
2 Sternanis
200 ml Gin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Sauerkirschen mit dem Zucker vermengen und über Nacht ziehen lassen.

Sauerkirschen, Zucker, Zimt, Sternanis und Roséwein in einem großen Topf kurz aufkochen lassen und anschließend bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Topf vom Herd nehmen, Zimt und Sternanis entfernen und Gin zugeben. Schraubgläser zu 2/3 mit Sauerkirschen füllen und anschließend mit Flüssigkeit auffüllen. Gläser schließen. Mindestens 4 Wochen ruhen lassen

Ergibt ca. 4 Gläser à 500 ml.

Schmeckt gut zu Topfennockerl und Eis, aber auch sehr gut um Sekt oder Cocktails zu verfeinern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.