Low carb Lasagne mit Hackfleisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 24.02.2020



Zutaten

für
400 g Rinderhackfleisch
400 g Tomaten, stückige
1 Zwiebel(n)
1 Bund Suppengrün
1 große Zucchini
250 ml Rinderfond
200 g Käse, gerieben
1 Becher Schmand à 200 g
1 Knoblauchzehe(n)
Olivenöl
Chilipulver
Salz und Pfeffer
Oregano
4 Ei(er)
Schuss Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Das Hackfleisch im Öl anbraten, das klein geschnittene Gemüse (Zwiebel, Möhren, Sellerie, Knoblauchzehe) zugeben, kurz mitbraten. Mit den Dosentomaten und dem Rinderfond ablöschen. Mit Chili, Oregano und Salz würzen. Die Soße ca. 30 Min. köcheln lassen, zum Schluss mit frischer Petersilie verfeinern.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 170 °C vorheizen. Für die Lasagneplatten die Eier mit 100 g Käse, einem Schuss Milch verquirlen und etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf ein Backblech mit Backpapier gießen, verteilen und für ca. 12 Min. Stocken lassen.

Zucchini mit einem Sparschäler von allen vier Seiten in Streifen schälen.

Nun eine Auflaufform mit der 1. Schicht Soße füllen, diese mit Zucchinistreifen bedecken und einer halben Ei-Käse-Lasagneplatte belegen. Nun die 2. Schicht, zum Schluss Soße drauf verteilen, den Schmand drüber streichen und mit Käse bestreuen.

Im Backofen bei 190 °C ca. 20 Min. überbacken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.