Kürbiscremesuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.01.2020



Zutaten

für
1 kleiner Hokkaidokürbis(se)
1 Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Rapsöl
500 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
1 EL Ingwerwurzel, frisch gehackt
1 Orange(n), Saft davon
1 EL Ahornsirup
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Kürbis entkernen. Möhre putzen, Kürbis und Möhre in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen fein würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 1 Minute andünsten. Kürbis- und Möhrenwürfel hinzufügen und 2 - 3 Minuten mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Kokosmilch und den Ingwer hinzufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten garen, bis es weich ist.

Den Orangensaft angießen und das Gemüse mit dem Zauberstab pürieren. Die Suppe mit Ahornsirup, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Falls die Suppe zu dickflüssig ist, noch etwas Gemüsebrühe zugeben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.