Lauchgratin


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 05.02.2020



Zutaten

für
4 große Lauchstange(n)
500 g Möhre(n)
500 g Hackfleisch, gemischtes
250 g Käse, gerieben (Sorte je nach Gusto, z. B. Emmentaler)
1 Becher Schmand
1 Becher Crème fraîche
Butterschmalz, anderes Fett geht auch. Ich bevorzuge Ghee
Muskat
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Lauch halbieren und gründlich von Erde und Sand befreien. Abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Möhren wenn nötig schälen, ansonsten waschen und in Scheiben schneiden.

Möhren in etwas Butterschmalz anbraten. Danach den Lauch zugeben und anbraten, sodass er etwas Farbe bekommt. Lauch und Möhren aus dem Topf nehmen und das Hackfleisch anbraten.

Wenn alles angebraten ist, zusammen in einen Topf oder eine Schüssel geben. Schmand und Crème fraîche zufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, nachdem man es gut vermengt hat. Bei Bedarf schon jetzt etwas vom geriebenen Käse dazugeben. Alles in eine Auflaufform geben. Zuletzt noch den restlichen Käse oben auf dem Lauch verteilen.

Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene bei 180 - 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten gratinieren.

Dazu passen gut Kartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.