Schichtsalat mit Hering – Seljodka Pod Schuboj


Rezept speichern  Speichern

Hering unterm Mantel - Russischer Fischsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.02.2020



Zutaten

für
250 g Matjesfilet(s)
2 große Kartoffeln, festkochend
3 Ei(er)
3 Kugel/n Rote Bete
2 Möhre(n)
1 Apfel
1 große Zwiebel(n)
3 EL Joghurt
2 EL Mayonnaise
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zuerst die Eier hart kochen und abkühlen lassen. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und gar kochen und ebenfalls abkühlen lassen.

Danach beides reiben oder in kleine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Ebenso die Roten Beten (ich hatte sie schon gekocht gekauft, sonst ebenfalls kochen), den Apfel und den Fisch klein schneiden.

Nun die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann die Eier trennen, sodass Eigelb und Eiweiß separat gewürfelt werden können.

Jetzt wie folgt schichten: Mit den Kartoffeln beginnen. Mayonnaise, Fisch, Mayonnaise, Möhren, Apfel, Mayonnaise, Rote Bete, Fisch, Mayonnaise - obendrauf die Eier. geben Etwas durchziehen lassen und servieren.

Tipp: Eigentlich könnt ihr schichten wie ihr wollt. Auch könnt ihr statt Mayonnaise nur Joghurt verwenden.

Ich habe diesen Salat in kleine Schälchen geschichtet. In Russland kommt er auf einen Teller.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.