Backen
Frucht
Kekse

Rezept speichern  Speichern

Saure Sahne-Röllchen

mit Aprikosenfüllung

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 04.02.2020



Zutaten

für
400 g Weizenmehl Type 405
250 g Butter
200 g saure Sahne
1 Prise(n) Salz
Mehl für die Arbeitsfläche
400 g Soft-Aprikosen
n. B. Puderzucker und/oder Haushaltszucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 55 Minuten
Mehl, Butter, Sahne und Salz gut zusammenkneten und in einer abgedeckten Schüssel über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag den Teig bei Zimmertemperatur etwas weich werden lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 4 - 5 mm dick ausrollen. Daraus Rechtecke von 8 x 10 cm schneiden. Restteig zusammenkneten und daraus auch Rechtecke schneiden. Bei mir waren es 25 Stück.

Auf jedes Rechteck 2 Aprikosen legen und von der kurzen Seite her aufrollen. Mit der offenen Seite nach unten auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Röllchen können ziemlich dicht gelegt werden. So mit 2 cm Abstand.

Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, die Röllchen ins obere Drittel einschieben und ca. 25 Min. backen.

Herausnehmen und noch warm in Zucker oder Puderzucker wälzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.