Rote Bete Brot für den Brotbackautomaten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

das etwas andere Brot

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 05.01.2020



Zutaten

für
455 ml Rote Bete-Saft, lauwarm
20 g Butter
2 TL Salz
1 TL Honig, optional
325 g Dinkelvollkornmehl
325 g Dinkelmehl Type 630 oder 1050
1 EL Brotgewürzmischung
1 Tüte/n Trockenhefe
100 g Haselnüsse, grob gehackt
1 TL, gehäuft Dinkelvollkornmehl zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 5 Minuten
Den Rote Bete-Saft lauwarm erwärmen, mit den anderen Zutaten der Reihe nach in die Backform und dann in den BBA geben.

Einstellung: Normal
Größe: 1200 g
Bräunung: Normal

Die meisten BBA haben heute eine Schnellbackfunktion, damit lässt sich die Backzeit um fast eine Stunde verkürzen. Bei mir hat das mit diesem Brot gut geklappt.

Die Haselnüsse beim Ertönen des Signaltons dazugeben.

Eine Stunde vor Ende der Backzeit mit einem Teesieb einen TL Vollkornmehl auf dem Brot verteilen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BieneEmsland

Hallo Damaris, klasse, dass Du das Brot ohne BBA ausprobiert hast, so können es auch andere ohne BBA nachbacken. vielen Dank fürs Ausprobieren und die vielen Sterne. LG BieneEmsland

15.03.2020 19:34
Antworten
Damaris16

Hallo. Das Brot schmeckt echt toll. Ich habe keinen BBA, habe somit das Brot ca 2h ruhen lassen und in der Form nochmals 30min, dann 50min bei 200°c im Ofen backen. Lg damaris

15.03.2020 18:56
Antworten
BieneEmsland

Hallo Häschen, ich habe immer nur einen Discounter Automaten. Mal einen Qiugg und jetzt den neuesten Silvercrest vom Lidl. Da ich fast jeden Tag ein Brot backe halten sie nicht ewig, darum gebe ich nicht so viel Geld dafür aus. Wichtig finde ich, dass zwei Knethaken drin sind. In unserer BBA Gruppe haben auch einige einen Unold und sind sehr zufrieden damit. Den Silvercrest kann man bei Lidl online bestellen. Komm doch zu uns in die Gruppe " Brotbackautomat, dein Freund und Helfer", da helfe ich Dir gerne weiter. LG BieneEmsland

21.02.2020 15:02
Antworten
Häschen81

darf ich fragen, welchen BBA Du hast ? Deine Brote sehen alle Top aus und schmecken garantiert auch so. Ich wollt auch selbst Brot backen, weiß aber nicht so recht welche BBA es werden soll. Lg

14.02.2020 08:36
Antworten
BieneEmsland

Für den kleineren Brotbackautomaten: 350 ml Rote Bete Saft 250 g Dinkelvollkornmehl 250 Dinkel 630 oder 1050 ca. 75 g Haselnüsse Die restlichen Zutaten können beibehalten werden. Das Brotgewürz kann evtl. etwas reduziert werden. Ergibt dann ein etwa 900g schweres Brot. Wenn es jemand noch kleiner möchte, dann meldet Euch gerne. LG BieneEmsland

06.01.2020 20:00
Antworten