Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Fisch
Dünsten

Rezept speichern  Speichern

Pasta mit Lachs-Tomaten-Sauce

mit frischen Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.01.2020 1057 kcal



Zutaten

für
200 g Cocktailtomaten
1 Zwiebel(n), rot
2 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
3 g Thymian, frisch
1 TL Zucker
1 EL Limettensaft
300 g Lachsfilet(s), frisch
200 g Bandnudeln, schmale
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
In einem Topf ca. 2 Liter Salzwasser zugedeckt aufkochen.

Die Tomaten waschen und vierteln. Die Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln.

Die Bandnudeln im kochenden Salzwasser ca. 6 - 7 Min. al dente garen. Anschließend die Nudeln in ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen.

In einer hohen Pfanne Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und darin Zwiebel ca. 2 - 3 Min. farblos anschwitzen. Dann die geschnittenen Tomaten in die Pfanne dazugeben und alles noch mal 2 Minuten weiter braten. Die Sauce mit Brühe und Sahne ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zucker würzen.

Inzwischen ggf. die Haut vom Lachs entfernen. Den Lachs in Würfel schneiden, salzen und pfeffern, mit dem Limettensaft beträufeln und zur Tomatensauce geben. Alles ca. 7 - 10 Min. garen, bis der Lachs durch ist und die Sauce sämig einkocht. Alles ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Bandnudel auf die Teller verteilen, die Sauce darüber geben und servieren.

Bei 2 Portionen hat eine Portion 1057 Kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jo-weilbach

Ein leichtes Essen, schmeckt sehr gut..

01.02.2020 20:57
Antworten