Schichtfleisch im Römertopf

Schichtfleisch im Römertopf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.01.2020



Zutaten

für
3 kg Schweinekamm
3 große Gemüsezwiebel(n)
3 große Paprikaschote(n)
5 Pck. Bacon
150 ml Barbecuesauce
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Den Schweinekamm möglichst schon in einer Metzgerei in Scheiben schneiden lassen.

Das Fleisch mit Spießbratengewürz einreiben und vakuumieren. Zwei Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Römertopf 15 min wässern. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Paprikaschoten putzen und in Ringe schneiden.

Nun den Römertopf schräg aufstellen, indem etwas untergelegt wird, und mit Bacon ringsum auskleiden. Nun immer abwechselnd Fleisch, Zwiebel- und Paprikaringe einschichten. Anschließend die Barbecuesauce verteilen (ich habe dann noch kleine Tomaten obendrauf verteilt). Zum Schluss alles mit dem restlichen Bacon abdecken und den Deckel auflegen.

Den Römertopf in den kalten Backofen stellen und bei 170 °C Ober-/Unterhitze für 3 Stunden darin lassen.

Das Fleisch ist danach super zart und schmeckt fantastisch.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cooking-B

Ich habe das Rezept heute ausprobieren und es war wirklich sehr lecker.

17.06.2020 20:43
Antworten