Saftige Mohntorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

alternativ auch glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 29.01.2020 390 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl *)
125 g Butter
70 g Zucker
4 Ei(er), 3 davon getrennt
½ TL Backpulver
½ Pck. Vanillezucker
2 Pck. Mohnback
2 Becher Schmand
1 Pck. Vanillepuddingpulver
100 g Puderzucker
1 Becher Sahne
1 Beutel Pistazien

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Mehl, Butter, Zucker, 1 Ei, Backpulver und Vanillezucker zu einem Mürbeteig verarbeiten. Den Mürbeteig in eine vorbereitete Springform geben, dabei einen Rand andrücken.

Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten, jedoch ohne Zucker.

Mohnback, 1 Becker Schmand sowie Vanillepudding verrühren und auf den Boden geben.

Im heißen Backofen bei 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) ca. 30 - 40 min backen.

3 Eiweiß steif schlagen. 3 Eigelb mit Puderzucker sowie 1 Becher Schmand verrühren und unter den Eischnee heben. Diese Masse auf die Mohnmasse geben und nochmals im heißen Backofen weitere 10 min. backen.

Den Kuchen abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen und auf den ausgekühlten Kuchen geben. Anschließend mit Pistazien bestreuen.

*) für eine glutenfreie Variante statt 250 g Mehl folgende Zutaten verwenden:
175 g Reismehl
55 g Maisstärke
0,5 EL Chiasamen
1,5 EL Wasser
Chiasamen und Wasser mischen, sodass eine gelartige Masse entsteht und unter die anderen glutenfreien Zutaten mischen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SabineSchF

Einer der leckersten Kuchen überhaupt! Einfach zu machen, gut einen Tag vorher zu backen und dann frisch die Sahne und Pistazien drauf. Kleiner Tipp, sieht wunderschön aus, wenn man auf die Pistazien noch ein paar Gänseblümchen legt.

30.04.2021 16:34
Antworten