Braten
Brotspeise
Dips
Ei
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Party
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hot Dog mit Chili-Mayo

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.01.2020 1623 kcal



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n)
100 g K-Classic Weizenmehl Type 405
4 Ei(er)
200 g Semmelbrösel
500 ml Sonnenblumenöl
1 Limette(n)
½ Bund Koriander, ersatzweise Petersilie
50 g Jalapeños, eingelegte
80 g Sour Cream, ersatzweise Schmand
1 Eigelb
½ TL K-Bio Rohrohrzucker
½ TL Worcestersauce
½ TL Weißweinessig
½ TL Senf
100 ml Olivenöl
1 kleine Chilischote(n), mittelscharf
Salz
Pfeffer, frisch gemahlener
2 Frankfurter Würstchen
2 Hot Dog Brötchen
6 Scheibe/n Cheddarkäse
1 Tomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel schälen, in dicke Ringe schneiden und zuerst in Mehl, dann in 2 verquirlten Eiern und zuletzt in Semmelbröseln schwenken. In einem großen Topf Sonnenblumenöl auf 170 Grad erhitzen. Zwiebelringe im heißen Fett ca. 2 Minuten lang ausbacken.

Limette auspressen, dabei 1/2 TL Saft beiseitestellen. Koriander waschen, trocken schütteln, mit abgetropften Jalapeños klein hacken, dann mit Limettensaft und Sour Creme verrühren.

Für die Mayonnaise Eigelb mit Zucker, Worcestersoße, restlichem Limettensaft, Weißweinessig und Senf mit einem Handrührgerät verrühren. Während des Rührens das Olivenöl nach und nach zugeben.

Chili waschen, entkernen, in feine Würfel schneiden und zur Mayonnaise geben. Mayonnaise mit Sour Creme vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Würstchen auf dem Grill grillen oder in einer Grillpfanne kross anbraten. Restliche Eier ähnlich wie ein Spiegelei von beiden Seiten in einer Pfanne 2 Minuten anbraten. Brote längs zu zwei Dritteln aufschneiden, mit je 3 Scheiben Käse belegen, zuklappen und auf dem Grill oder in der Pfanne von beiden Seiten leicht anrösten.

Die gegrillten Brötchen vorsichtig öffnen, sodass der geschmolzene Käse auf beiden Seiten gleichmäßig verteilt ist. Tomate waschen, in Scheiben schneiden und mit dem Ei auf den Brötchenhälften verteilen. Würstchen und Zwiebelringe darauf verteilen. Nach Belieben Soße darüber geben und mit Koriander garnieren.

Für mehr Inspiration und Rezepte entdecke die Kaufland Themenwelt.



Pro Portion: 1623 kcal
Eiweiß: 46 g
Kohlenhydrate: 90 g
Fett: 117 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.