Salat
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Fisch
Kartoffel
Früchte
Frucht
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Heringssalat

altes Familienrezept von Oma Lisa

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 27.01.2020



Zutaten

für
5 Hering(e), grüne, ersatzweise Salzheringe
5 m.-große Pellkartoffel(n)
4 m.-große Ei(er), hartgekocht
½ Knollensellerie
3 Gewürzgurke(n)
4 Rote Bete, aus dem Glas
3 m.-große Äpfel, säuerlich, z.B. Boskoop
2 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Kapern

Für das Dressing:

1 TL Senf, scharfer
etwas Essig
etwas Öl
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 7 Stunden
Die Pellkartoffeln und die Eier müssen vorher gekocht, gepellt und abgekühlt sein.

Den Heringen ggf. Kopf und Schwanz abschneiden, putzen und die Fische in ca. 2 - 3 cm große Stücke schneiden. Ersatzweise kann man auch Salzheringe nehmen, diese müssen dann einen Tag vorher in Wasser eingelegt werden, um das Salz auszuwaschen.

Pellkartoffeln, Eier, Sellerie, Gurken, Rote Bete, Zwiebeln und Äpfel in Würfel bzw. Stücke schneiden und mit den Kapern und den Heringen vermengen. Alles mit scharfem Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Zum Abschmecken etwas Sud von den Gurken und von den Rote Beten hinzugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.