Suppe
Schnell
einfach
klar
Kinder
gekocht
Einlagen
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Rindersuppe mit Bratwurstklößchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.12.2019



Zutaten

für
750 ml Rinderbrühe
2 Bratwürste, rohe (200 g)
1 m.-große Karotte(n)
125 g Suppennudeln
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Die Rinderbrühe zum Kochen bringen. Die Suppennudeln und die in Scheiben geschnittene Karotte hinzufügen und ca. 12 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Bratwurstmasse aus der Haut drücken und mit den Händen kleine Klößchen daraus formen. Kurz vor Ende der Garzeit die Bratwurstklößchen hinzufügen und kurz mitköcheln lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndauchersschatzi

Servus. Dieses Gericht enstand, weil ich von einem anderen Rezept noch jede Menge Rinderbrühe übrig hatte. Mein Mann erinnerte sich, dass seine Mutter immer Rinderbrühe mit Suppennudeln und Bratwurstklößchen gekocht hatte, und dass das ausgezeichnet geschmeckt hatte. Jedenfalls freut es uns, das du das Rezept ausprobiert hast und es gemundet hat. Vielen Dank für den positiven Kommentar, die vielen Sternchen und das Bild. Liebe Grüße aus Oberbayern. Tina & Oliver

06.01.2020 13:39
Antworten
bBrigitte

Hallo, ist ein schnelles aber leckeres Essen,habe aber die Nudeln seperat gekocht. LG Brigitte

03.01.2020 11:19
Antworten