Überbackenes Rinderfiletsteak italienische Art


Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.01.2020



Zutaten

für
4 Rinderfilet(s) (Steaks)
8 Scheibe/n Parmaschinken
2 Kugeln Mozzarella
2 Tomate(n)
Basilikum
Rapsöl
Salz
Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Ofen auf 90 °C vorheizen.

Die Filetsteaks kurz abspülen und auf beiden Seiten gut trocken tupfen.
Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks ca. 1 Min. je Seite scharf anbraten. Herausnehmen und beide Seiten pfeffern und salzen. Danach ca. 3 Min. je Seite bei mittlerer Hitze weiterbraten. Die Steaks anschließend in eine feuerfeste Form geben und bei 90 °C mit Umluft ca.10 Min. im Ofen garen.

In der Zwischenzeit die Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden.

Die Steaks aus den Ofen holen und mit den Parmaschinken belegen oder einwickeln. Auf dem Schinken die Tomaten platzieren und darauf die Mozzarellascheiben legen.

Die Steaks wieder in den Ofen geben und bei 220 °C in ca. 8 Min. goldgelb überbacken. Mit Basilikum garnieren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eisbobby

Marina, ein wirklich tolles Rezept. Vielen Dank für die Inspiration. eisbobby

12.10.2020 17:01
Antworten