Bewertung
(113) Ø4,61
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
113 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2005
gespeichert: 3.174 (11)*
gedruckt: 14.837 (89)*
verschickt: 109 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Gemüsezwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n)
4 EL Olivenöl
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschält, mit Saft
1 TL Salz
1 EL Zucker
1 EL Currypulver, mild
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Oregano, getrocknet
600 g Steak(s), Rind und Schwein
200 g Zwiebel(n)
80 g Speck, durchwachsen
Paprikaschote(n), grün
1 Prise(n) Cayennepfeffer
  Worcestersauce
1 Flasche Tomatenketchup
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüsezwiebel, Knoblauchzehen und Chilischote in Olivenöl andünsten.

Geschälte Tomaten mit Saft, Tomatenketchup, Salz, Zucker, Curry, Paprika und Oregano zugeben und mind. 1 Stunde bei kleiner Hitze kochen.

Inzwischen die Steaks würfeln. Zwiebeln abziehen und evtl. halbieren oder vierteln.
Speck in Stücke schneiden. Paprikaschoten entkernen und in Stücke schneiden. Fleischwürfel, Zwiebeln, Speck und Paprika abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken.

Portionsweise von allen Seiten mit Öl anbraten. Etwas salzen.

Tomatensoße mit Cayennepfeffer und Worcestersauce abschmecken und in eine große Kasserolle geben. Spieße in die Soße legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C / Umluft 175°C / Gas Stufe 3 etwa eine Stunde garen.

Dazu passen Pommes frites oder Reis.