Bewertung
(163) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
163 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2005
gespeichert: 2.445 (5)*
gedruckt: 7.205 (53)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2003
3.015 Beiträge (ø0,57/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
600 g Schweineschnitzel
2 EL Öl (Erdnussöl)
175 g Erdnusscreme
  Pfeffer, schwarz
1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
  Cayennepfeffer
  Salz
Tomate(n)
300 ml Fleischbrühe
1 Bund Petersilie, glatt
  Zitrone(n) - Schnitze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen und fein hacken. Schweinefleisch in schmale Streifen schneiden. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch portionsweise darin anbraten und beiseite stellen.
Die Zwiebeln im verbliebenen Öl hellbraun anbraten, die Erdnusscreme untermischen und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.
Die Tomaten dazugeben, die Fleischbrühe angießen und aufkochen, das Fleisch wieder in den Topf geben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 40 Minuten köcheln lassen.
Inzwischen die Petersilie waschen, einige Zweige zum Garnieren beiseite legen, von der restlichen die Blättchen abzupfen und fein hacken, den Fleischtopf abschmecken und bei Bedarf nachwürzen, die Petersilie untermischen, mit der restlichen Petersilie und den Zitronenschnitzen garnieren.

Dazu passt Fladenbrot.