Hauptspeise
Kinder
Mehlspeisen
Rind
Schnell
Schwein
einfach
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Pfannkuchen mit Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
bei 117 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.08.2005



Zutaten

für
300 g Mehl
4 Ei(er)
250 ml Milch
500 g Hackfleisch, gemischt
200 g Schmand
Petersilie
Salz und Pfeffer
80 g Emmentaler, gerieben
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Mehl, Eier, Milch und 1 Prise Salz zu einem Teig verrühren. Aus diesem 6 Pfannkuchen backen.

Das Hackfleisch in Olivenöl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit frisch gehackter Petersilie mischen. Den Schmand unterrühren.

Die Pfannkuchen damit füllen und in eine eckige, feuerfeste Form geben. Mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen gratinieren.

Mit grünem Salat servieren.

Tipp: Das Hackfleisch kann auch wie eine dickflüssige Bolognese zubereitet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

raven23

Hallo Miouw, zum Abendessen gab es deine gefüllten Pfannkuchen. Da ich noch Zutaten hatte, die weg mussten, habe ich dein Rezept wie folgt erweitert: 1e Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, und Salsa-Soße. Bei der Petersilie habe ich einen ganzen Bund genommenen. Dieses Gericht ist sehr lecker. Das einzige, was zu bemängeln war, war der Pfannkuchenteig. Die Mengenangaben stimmen überhaupt nicht und es wird ein einziger Brei. Lieber ein anderes Pfannkuchenrezept nehmen. Ansonsten wirklich empfehlenswert! Liebe Grüße Raven

23.05.2019 00:58
Antworten
Back-Christina1990

Des Rezept ist gut , Pfannenkuchen sind ohne Soße sehr Trocken . Wenn man kein Käse drüber macht. Lg Christina

06.04.2019 13:34
Antworten
Wanjapasler

Die Füllung war schön würzig aber der Teig viel zu zäh. Ich habe ein Ei mehr genommen und zusätzlich so viel mit Milch verdünnt, bis man ihn einigermaßen gießen konnte. Das Ergebnis war dann annehmbar und hat uns gut geschmeckt!

06.01.2019 00:07
Antworten
Minizwerg

Idee : Top Pfannkuchenteig : Flop Der Teig ähnelt einem Pancake Teig aber nicht Pfannkuchen. Muss mit reichlich Milch verdünnt werden und wird trotzdem komisch. An und für sich ansonsten aber ein sehr leckeres Rezept 👍🏼

05.01.2019 18:51
Antworten
ducky66

super leckeres Rezept. Wir haben zum Hackfleisch noch klein geschnittene Zwiebel und Paprika dazu gegeben.

21.09.2018 19:05
Antworten
bienchen02

Haben gestern Abend das Rezept ausprobiert, war echt lecker. Sogar den Kids hat es geschmeckt. Es wurden nur fehlende Pilze angemeckert. Aber wir probieren das das nächste Mal aus, denn das wird es bei uns jetzt öfter mal geben. Gruß Bienchen02

10.02.2008 07:34
Antworten
camireto

habe ich heute gemacht und es hat uns allen geschmeckt, danke...

02.12.2006 19:48
Antworten
stubsy2

Hi, ich habe noch speck in die sauce gegeben und auf die gefüllten pfannkuchen Tomatenscheiben gelegt und dann erst mit käse bestreut. wirklich sehr lecker Danke für das rezept stubsy

30.05.2006 11:58
Antworten
ramona019

Hi, ich hab die gefüllten Pfannkuchen gestern Abend gekocht - halbe Rezeptmenge und mein Freund hat alles weggeschaufelt und er will das jetzt öfters haben (das heißt echt was *g*) Danke für das tolle Rezept, einfach und schmeckt super!! LG Ramona PS: Der Teig war bei mir anfangs zu dick - hab noch ziemlich Milch nachgießen müssen!

31.03.2006 07:30
Antworten
bingi

Halllo, hab dieses Gericht vohrige Woche gemacht. Einfach super lecker. gruß Bingi

10.10.2005 08:04
Antworten