Apfel-Lauch-Süppchen mit Räucherlachs


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leicht

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 21.01.2020 384 kcal



Zutaten

für
1 Stange/n Lauch
1 Apfel
½ Zwiebel(n)
1 EL Butter
50 ml Cidre
450 ml Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
250 ml Sahne
Salz und Pfeffer
100 g Lachs, geräuchert
Kerbel zum Garnieren
1 Becher saure Sahne à 150 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Räucherlachs in feine Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen in feine Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen, würfeln. Zwiebel schälen, fein hacken. Wenn gewünscht Kerbel waschen, trocknen, schütteln, hacken.

Die Hälfte des Lauchs in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Zwiebel in erhitzter Butter glasig andünsten, restlichen Lauch und die Apfelwürfel zugeben, leicht andünsten. Mit Cidre ablöschen. Mit Brühe auffüllen, wenn gewünscht, Lorbeerblatt hinzugeben.

So lange köcheln, bis Lauch und Apfel gar sind. Sahne unterrühren. Lorbeerblatt entfernen. Suppe pürieren, bis alles schön cremig wird und kaum noch Stücke vorhanden sind, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Suppenteller füllen.

Zum Schluss noch mit Lachsstreifen, dem gekochten Lauch und Kerbel garnieren. Saure Sahne dazu servieren.

Tipp: Nach Ermessen saure Sahne schon mit der normalen Sahne in die Suppe geben und den Rest dazu servieren.

Pro Portion 384 Kcal

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Danke liebe Ellen!

06.03.2020 14:49
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Estrella1, danke für Deinen Hinweis. Ich habe mal Ordnung ins Rezept gebracht. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

05.03.2020 19:30
Antworten
Estrella1

Eine Frage: Was passiert mit dem bissfest gekochten Lauch? Ich habe ihn zur Suppe am Teller gegeben. Und: Apfel waschen, in feine Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen, würfeln. Was nun? Vielleicht sollte man vor Abschicken eines Rezeptes mal durchlesen, ob alles stimmt! LG

05.03.2020 17:34
Antworten