Würziger Lammhack-Spitzkohl-Topf


Rezept speichern  Speichern

low carb, sehr lecker, schnell fertig

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.12.2019



Zutaten

für
300 g Lammhackfleisch
600 g Spitzkohl
1 TL Kümmelpulver
1 EL Majoran
2 EL Tomatenmark
1 ½ EL Senf, mittelscharfer
200 ml Fleischfond z. B. vom Rind
1 TL Öl zum Braten, z. B. Kokosöl
1 große Zwiebel(n)
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Den Spitzkohl klein schneiden und abbrausen.

Öl in einen großen Schmortopf oder in eine hohe Pfanne geben. Zwiebel und Hackfleisch dazugeben und alles anbraten, bis das Fleisch gar ist. Tomatenmark und Senf untermischen. Den Fleischfond zugießen und restliche Gewürze dazugeben. Alles gut mischen und den Spitzkohl einfüllen. Nochmal durchmischen, einen Deckel auflegen und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Nochmal durchrühren und für weitere 5 Minuten ohne Deckel weiterköcheln lassen. Abschmecken und servieren.

Wer nicht low carb essen möchte, kann natürlich Beilagen, z. B. Kartoffelpüree, dazu servieren. Dann reicht dieses Rezept auch für 3 Personen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KrümelmonsterTiffy

musste Veränderungen vornehmen: Rindgehacktes und Weißkohl. war trotzdem sehr lecker. danke.

07.06.2020 19:36
Antworten
simarikm

Hallo, ich habe gleich deinen Tipp aufgegriffen und habe Speckwürfel mit rein gemacht. Das war sowas von lecker. Einfach perfekt.Mach ich wieder. Lg

03.01.2020 09:12
Antworten
küchen_zauber

Schmeckt auch lecker mit Speckwürfeln. Da wird es noch etwas würziger (für die, die auch Schweinefleisch essen)

01.01.2020 18:25
Antworten