Stempelkekse


Rezept speichern  Speichern

mit Dinkelmehl

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 23.12.2019



Zutaten

für
250 g Butter, weiche
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
200 g Dinkelmehl Type 630
75 g Dinkelvollkornmehl
125 g Speisestärke
2 EL Milch oder Sahne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 55 Minuten
Die Butter mit dem Zucker, dem Ei und dem Salz cremig rühren. Danach das Mehl mit der Speisestärke mischen und zur Buttermasse geben, die Milch/Sahne hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Ggfs. noch etwas Mehl zum Teig dazugeben. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 - 4 cm dick ausrollen. Kekse ausstechen, mit einem Keksstempel prägen und dann ca. 15 Minuten backen.

Nach dem Backen einfach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Kekse schmecken nicht nur zu Weihnachten und sind ein tolles Geschenk, wenn man ein kleines Mitbringsel braucht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.