Zitronenmuffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 15.01.2020



Zutaten

für
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g Puderzucker
1 Zitrone(n), Saft davon
200 ml Buttermilch
2 Ei(er)
100 g Butter

Für den Guss:

1 Limette(n)
20 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Butter und Eier schaumig schlagen, danach Zitronensaft, Buttermilch und Zucker unterrühren. Jetzt noch Mehl und Backpulver zugeben und alles gut verrühren. Danach den Teig in die Mulden einer 12er Muffinform verteilen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 min backen.

Wenn die Muffins fertig sind, aus der Form holen und abkühlen lassen.

Jetzt den Limettensaft mit dem Puderzucker glatt rühren und den Guss gleichmäßig auf den Muffins verteilen.

Guten Appetit!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

t-elfe

Super tolles Rezept, beste Zitronenmuffins, ever.

13.09.2021 15:35
Antworten
Hobbykochen

Hallo, die Muffins sind perfekt, geschmacklich und auch der Teig bleibt beim Backen schön in form. LG Hobbkochen

21.08.2021 23:07
Antworten
decline

Meiner Vermutung nach soll man den Saft der Limette mit den zusätzlichen 20g Puderzucker verrühren, um eine Glasur für die Muffins zu erhalten.

25.08.2020 15:03
Antworten
biene_maja

Kleine Rückfrage: wie wird die Limette verwendet? Die Angaben fehlen bei der Zubereitung, oder?

25.08.2020 07:36
Antworten
PinkParis100

Super tolles Rezept, und einfach zuzubereiten. Schmecken sehr saftig und sind locker luftig!

24.07.2020 10:56
Antworten