Hauptspeise
Backen
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Speck-Muffins mit Buttermilch und Parmesan

Zutaten für 12 - 14 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 20.12.2019



Zutaten

für
100 g Speck
1 EL Griebenschmalz
8 EL Rapsöl
200 ml Buttermilch
2 Ei(er)
2 TL, gestr. Salz
1 Msp. Zucker
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Oregano, getrocknet
30 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Ein 12er Muffinblech einfetten oder Silikonformen benutzen.

Speck in Würfel schneiden und in 1 EL Griebenschmalz knusprig ausbraten.

Öl mit Buttermilch, Eiern, Zucker und Salz glatt rühren. Mehl mit Backpulver sieben, mit dem Buttermilch-Öl-Mix zu einem zähflüssigen Teig verrühren. Speckwürfel, Oregano und Parmesan untermengen.

In die Formen füllen und 20 - 25 Minuten backen.

Heiß anrichten und evtl. mit einem Rohkostsalat servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.