Auflauf
Geflügel
Hauptspeise
Käse
Saucen
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchenbrust im Speckmantel mit Kräutersahnesauce

mit Kräutermozzarella gefüllt

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.01.2020



Zutaten

für
2 Hähnchenbrüste
1 Zwiebel(n)
1 Kugel Mozzarella
Kräuter, gemischte, z.B. TK-Gartenkräuter
1 Pck. Bacon, ca. 100 g, in Scheiben
1 Becher Cremefine, ca. 250 g
200 ml Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe
etwas Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Den Mozzarella in Scheiben schneiden und die Scheiben in den Kräutern wenden.

Die Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. In jede Brust eine Tasche schneiden. Mit den gekräuterten Mozzarellascheiben füllen und mit den Baconstreifen umwickeln. In einer Pfanne im Öl von beiden Seiten anbraten. Danach in eine Auflaufform legen.

Die Zwiebel fein hacken und in der gleichen Pfanne anbraten. Mit Cremefine und der im Wasser aufgelösten Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. 3 - 4 TL Kräuter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die Sauce gleichmäßig über die Hähnchenbrüste verteilen.

Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Dazu schmeckt Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.