Hokkaido-Auflauf mit Möhren und Kartoffeln


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.01.2020



Zutaten

für
1 Hokkaidokürbis(se)
4 Kartoffel(n)
200 g Möhre(n)
250 g Käse, gerieben
Öl zum Braten
1 TL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Pfeffer
1 TL, gestr. Muskat
1 TL, gestr. Kreuzkümmel
1 TL, gestr. Koriander
n. B. Brühe
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zunächst die Kartoffeln in der Schale kochen.

Zwischenzeitlich den Hokkaido zerkleinern und in Öl anbraten, bis er eine leichte Bräune hat. Die Möhren zerkleinern und ebenfalls in Öl anbraten. Hokkaido und Möhren jetzt mischen, würzen und mit etwas Brühe ca. 10 Min. kochen. Die Kochzeit hängt davon ab, wie bissfest ihr das Gemüse nachher essen möchtet.

Die Pellkartoffeln schälen, zerkleinern und dazugeben. Alles gut würzen und vermischen. In eine Auflaufform füllen, mit dem Käse bedecken.

Im heißen Ofen bei 175 °C Umluft ca. 20 Min. backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.