Konjakspaghetti-Salat mit Gambas


Rezept speichern  Speichern

Salat, der satt macht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.01.2020



Zutaten

für
200 g Konjaknudeln (Spaghetti)
½ kleine Zucchini
125 g Kirschtomate(n)
1 EL Zitronensaft
2 EL Balsamico
3 EL Olivenöl
Zucker, braun
Salz und Pfeffer
200 g Gambas, küchenfertig
½ Knoblauchzehe(n)
½ EL Olivenöl zum Braten
½ Bund Basilikum
n. B. Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Konjakspaghetti nach Packungsanleitung zubereiten.

Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Diese dann mit dem Olivenöl in einer Pfanne anbraten, würzen und beiseite stellen. Die Kirschtomaten waschen und in Hälften schneiden. Basilikum zupfen und grob hacken.

Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Balsamico-Essig verrühren. Unter Rühren das Olivenöl eingießen und dieses Dressing dann über die Spaghetti gießen. Alles verrühren und ca. 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Dann mit den Kirschtomaten und der Zucchini verrühren.

Knoblauch andrücken und zusammen mit den Gambas kurz in Öl anbraten.

Nudelsalat mit Gambas, Basilikum und ggf. Parmesan anrichten.kajnok Spaghetti mit Kirschtomaten und Zucchini verrühren und mit Gambas, Basilikum und Parmesan auf einem Teller anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.