Backen
Brot oder Brötchen
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vollkorn-Bagel

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.01.2020 210 kcal



Zutaten

für
200 g Weizenmehl plus etwas zusätzlich zum Bestäuben
80 g Vollkornweizenmehl
50 g Dinkelmehl
50 g Haferflocken
50 g Sojaflocken
1 ½ TL Trockenhefe
1 EL Rohrohrzucker
1 ½ TL Salz
1 TL Sonnenblumenkerne
1 TL Kürbiskerne
1 TL Sesam, weiß
1 TL Sesam, schwarz
1 TL Mohn
1 TL Leinsamen
1 TL Chiasamen Basilikumsamen oder sonstige gewünschte Samen, Kerne, etc.
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Die Mehlsorten, Soja- und Haferflocken sowie Trockenhefe in einer Rührschüssel mischen. Rohrzucker, Salz und 350 Mililiter lauwarmes Wasser hinzufügen und mit dem Knethaken des Handrührgeräts/der Küchenmaschine in ca. zehn Minuten alles zu einem elastischen Teig verarbeiten. Eventuell esslöffelweise noch etwas Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Anschließend etwas Mehl über den Teig streuen, abdecken und etwa 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig in acht Portionen teilen und diese zu Kugeln formen, erneut fünf Minuten ruhen lassen.

Die Arbeitsfläche dünn mit Mehl bestäuben. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Mit einem bemehlten Finger durch die Mitte der Teigkugeln bohren und das Loch durch kreisende Bewegungen erweitern, bis es ca. vier Zentimeter groß ist. Die Teiglinge zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Einen breiten Topf zu dreiviertel voll mit Wasser füllen und dieses zum Kochen bringen. Jeweils zwei bis drei Teiglinge in das kochende Wasser legen und in etwa 30 Sekunden gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Die Bagels auf das Backblech legen. Mit den gewünschten Kernen, Samen, etc. bestreuen und diese leicht andrücken.

In den vorgeheizten Backofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 200 °C) schieben und etwa 20 bis 25 Minuten backen.

Die Kalorienangebe bezieht sich auf 1 Bagel von 8.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

brianjaime

Hi Patty, Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung und das damit verbundene Bild! Freut mich sehr. Grüße, Brian

11.02.2020 05:55
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker wurde prima Danke für das Rezept LG Patty

07.02.2020 11:11
Antworten