Hirtenstäbchen

Hirtenstäbchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.08.2005



Zutaten

für
4 Ei(er)
2 EL Wasser, warm
250 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
250 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Mandel(n), gehackt
100 g Nüsse, gemahlen
250 g Rosinen (Rumrosinen)
100 g Korinthen
200 g Schokostreusel
200 g Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier mit dem Wasser schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Mehl mit Backpulver gemischt, Nüsse, Rumrosinen, Korinthen und Schokoladenstreusel nacheinander unterrühren.
Teig ausrollen und in fingerdicke Stäbchen schneiden. Im vorgeheizten Ofen bei 175-200°C 10 Minuten backen.


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Ein ganz tolles Rezept! Ich wollte in diesem Jahr nur neue Rezepte für Weihnachtskekse ausprobieren und dies ist bisher wirklich mein liebstes. Die Stäbchen gelingen wirklich einfach und schmecken fantastisch!

13.12.2005 09:24
Antworten
Dreiermama

Hallo Teddy67! Das Rezept kenne ich.Gibt es bei uns jedes Jahr zur Weihnachtszeit!Ist megalecker und schnell fertig! LG Dreiermama

18.11.2005 08:30
Antworten
teddy67

Hallo umnaja! Beim Einstellen des Rezeptes, na ja, war mein erstes, ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen. Der Teig wird auf ein Blech gestrichen und nach dem Backen in Steifen geschnitten (Den Teig kann man sozusagen nicht so richtig ausrollen!) So hatte es damals meine Lehrerin, die uns dieses Rezept gab, gemacht. Man muß die Streifen noch warm schneiden. Im geschnittenen Zustand kann man die Stäbchen mit beiden Enden noch in im Wasserbad erhitzte Schokoladen-Kuvertüre tauchen. Das schmeckt auch noch gut. Ganz liebe Grüße Teddy67

24.08.2005 05:56
Antworten
umnaja

Hallo Teddy, ein leckeres Naschwerk für Leckermäuler. Danke für das schöne Rezept u. lb. Grüsse umnaja

16.08.2005 13:22
Antworten