Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Nudelauflauf mit Hackfleisch, Zucchini und Paprika


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 08.01.2020



Zutaten

für
500 g Penne oder andere Nudeln
500 g Rinderhackfleisch
2 Zucchini
2 Paprika
2 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Tomatenmark
1 Pck. Tomaten, stückige
1 Pck. Kräuterschmelzkäse
1 Becher Sahne
1 Schuss Rotwein
1 Beutel Gratinkäse
Olivenöl
etwas Butter für die Form
n. B. Salz und Pfeffer
Oregano
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 55 Minuten
Die Zucchini halbieren und dann in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprika entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch klein hacken.

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

In einer beschichteten Pfanne Olivenöl verteilen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Anschließend das Hackfleisch hinzugeben und krümelig anbraten. Nun das Tomatenmark zufügen und kurz mit anbraten. Alles mit einem guten Schuss Rotwein ablöschen und ein paar Minuten braten, bis der Rotwein verdunstet ist. Nun die stückigen Tomaten in die Pfanne geben. Gut umrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen.

Parallel in einer anderen Pfanne die Zucchini und die Paprikawürfel in etwas Olivenöl bissfest dünsten. Etwas salzen und pfeffern (nach Belieben).

In einem kleinen Topf die Sahne erhitzen. Den Schmelzkäse darin auflösen. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

Eine Auflaufform mit einem kleinen Klecks Butter ausstreichen. Die Nudeln darin verteilen. Die Hackfleischmasse über die Nudeln geben, das Gemüse darauf verteilen. Darüber die Schmelzkäse-Sahnesauce geben und alles vorsichtig vermengen. Nun den Gratinkäse über dem Auflauf verteilen.

Bei 180 °C Ober-/Unterhitze im heißen Backofen ca. 40 Minuten backen, bis der Käse braun ist.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Foodfan-Nolle

Vielen Dank, lieber Badegast1! Ich freue mich riesig, dass endlich 'mal jemand ein Rezept von mir gekocht hat!😃Und noch mehr freut mich natürlich, dass es Euch geschmeckt hat!😊 Die vegetarische Variante ist sicher auch lecker!

23.08.2020 11:50
Antworten
badegast1

Hallo, anstelle von Hack habe ich Sojaschnetzel genommen (das Gericht war bei uns also vegetarisch) Sehr lecker! Vielen Dank fürs Rezept LG Badegast1

22.08.2020 08:38
Antworten