Braten
Brotspeise
Dips
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Saucen
Snack
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegane Gemüse-Soft-Tacos

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 10.01.2020



Zutaten

für
1 Pck. Tortilla(s)

Für die Füllung:

1 Karotte(n)
1 Pastinake(n)
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl zum Braten
1 Zwiebel(n), rot
1 Dose Bohnen, gemischt, ca. 240 - 400 g
50 g Haselnüsse
1 kl. Kopf Rotkohl
100 g Grünkohl
10 g Koriandergrün
1 TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Paprikapulver
½ TL Oregano

Für den Dip:

2 Limette(n)
2 EL Tahin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Karotten und Pastinaken in dickere Stücke schneiden und auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten auf der mittleren Einschubleiste rösten.

Die Bohnen in einem Sieb waschen. Die Haselnüsse klein hacken. Rotkohl und Koriandergrün klein schneiden. Den Grünkohl von den Stängeln streifen und klein schneiden.

Für den Dip die Limettenschale abreiben und den Rest der Limette auspressen. Zu den Limetten Tahin sowie etwas kaltes Wasser geben und alles gut durchmischen.

Karotten und Pastinaken aus dem Ofen nehmen und Kreuzkümmel, Paprikapulver, und Oregano darüber streuen. Die Bohnen hinzufügen und alles durchmischen. Danach alles noch mal ca. 15 Minuten in den Ofen schieben. In den letzten 5 Minuten den Grünkohl hinzufügen.

Jeder belegt seinen Taco am Tisch selbst. So müssen Rotkohl, rote Zwiebeln, Tahinsauce, Haselnüsse und Ofengemüse nur schön angerichtet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.