Zucchinipfannkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 06.01.2020 400 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl
400 ml Milch
3 Ei(er)
1 Zucchini
2 Stiel/e Basilikum
2 EL Butter
1 Zwiebel(n)
4 Tomate(n)
2 Peperoni, grüne
n. B. Knoblauch, frischer
Salz und Pfeffer
Kümmel
Kardamom
Zitronengraspulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Zunächst einen Teig aus Mehl, Milch, Eiern und etwas Salz anrühren. Den Teig 15 Minuten ruhen lassen.
Tipp: Wer mag, kann das Mehl vorher sieben, so dass mehr Volumen entsteht.

Die Zucchini, Tomaten, Zwiebel und Peperoni klein schneiden. In einer Pfanne mit der Butter kurz andünsten. Die Temperatur wieder zurück nehmen (unter 120 Grad) und die Gewürze hinzugeben. Ca. 2 - 3 Minuten schmoren lassen.

Basilikumblätter in Streifen schneiden.

Um die Pfannkuchen zu erstellen, entsprechend den Portionen z. B. 1/4 Teig mit 1/4 aus der Gemüsepfanne zu einem Pfannkuchen backen. In einer kleinen Pfanne zunächst das Gemüse einfüllen und dann mit Teig übergießen. Beidseitig braten und zum Servieren mit den Basilikumstreifen bestreuen.

Pro Portion 400 Kcal

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker nahm Dinkel-Vollkorn-Mehl Danke für das Rezept LG Patty

27.01.2020 09:29
Antworten