Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Rind
Suppe
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lila Kartoffelsuppe mit Würstchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 13.01.2020



Zutaten

für
12 Kartoffeln, festkochend
¼ Rotkohl
4 Wiener Würstchen (Rindswiener)
1 ½ Liter Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie
5 Möhre(n)
1 EL Salz
1 Prise(n) Pfeffer
Olivenöl
evtl. Kräuteressig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Rotkohl raspeln. Ca.eine Handvoll davon in der Gemüsebrühe aufkochen - für die lila Färbung. Der Rotkohl bleibt dann in der Brühe.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Mohrrüben längs vierteln und in Scheiben schneiden. Die Würstchen in Scheiben schneiden.

In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und das Gemüse inkl. des restlichen Rotkohls darin anschwitzen. Dann die Kartoffeln hinterher geben und mit der noch heißen Brühe aufgießen. Einmal stark aufkochen, dann 12 - 15 min (je nach Größe der Kartoffelwürfel) bei mittlerer Hitze gar kochen. Nach 3 min die Würstchenscheiben hinzugeben und mitkochen.

In kleinen Schalen heiß servieren. Je nach Geschmack gehackte Petersilie darüber streuen und ein bisschen Kräuteressig (1 TL) dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.