Gemüse
Vegetarisch
Beilage
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
Winter
Herbst
Dünsten
Trennkost

Rezept speichern  Speichern

Chicorée-Orgie mit Maronen in Orangensauce

Passt gut zu Wildgeflügel und geräuchertem Fleisch, ist aber auch als vegetarisches Gericht ein Traum.

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.01.2020



Zutaten

für
6 Staude(n) Chicorée
3 Orange(n), Saft davon
1 Glas Prosecco, ca. 100 - 150 ml
50 g Butter
n. B. Zucker
200 g Marone(n), vorgegarte
n. B. Speisestärke
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Chicorée längs halbieren und u. U. den bitteren Kern herausschneiden (reine Geschmackssache).

Zucker in der Pfanne schmelzen, die Butter dazugeben und den Chicorée mit der Schnittseite in das Karamell legen. Einige Minuten anschwitzen, dann wenden. Mit dem Prosecco ablöschen und stark reduzieren lassen. Nun den Orangensaft dazugeben, weiter schmoren. Wenn der Chicorée glasig ist, herausnehmen und warmhalten.

In der Zwischenzeit die Maronen in den Sud geben. Nach Geschmack mit Stärke abbinden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse zurück in die Soße geben und kurz mit der Soße glasieren.

Passt gut zu Wildgeflügel und geräuchertem Fleisch, ist aber auch als vegetarisches Gericht ein Traum.

Tipp: Ich mag noch gerne 1 oder 2 Scheiben kross gebratenen Speck, Bacon oder so dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DerZauberengel

Ui das freut mich sehr

24.03.2020 21:17
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker super Gemüse Danke für das Rezept LG Patty

23.03.2020 09:24
Antworten