Steckrübensuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.12.2019



Zutaten

für
1 kg Steckrübe(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Zwiebel(n)
1 TL Kurkuma
1 TL Kreuzkümmel
800 ml Gemüsebrühe
n. B. Harissa
250 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine)
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Kürbiskerne
Leinsamen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Steckrübe schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Steckrübe, frischen Pfeffer, Kurkuma und Kreuzkümmel dazugeben. Wenn alles etwas Farbe bekommen hat, mit der Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen, bis die Steckrübe gar ist.
Alles pürieren und zum Schluss die Sojasahne hineinrühren. Wenn nötig nochmal mit Salz abschmecken und wenn man es gern etwas schärfer mag noch mit Harissa.

Ich serviere die Suppe gern mit einem Topping aus Leinsamen und Kürbiskernen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nnamsob

Köstlich... kam bei allen gut an. Habe mit Kokosmilch light Dose püriert.

23.12.2022 10:30
Antworten
käsespätzle

Hallo, bei uns gab es auch die Steckrübensuppe. Hab mehr von der Flüssigkeit gebraucht, da mir die Suppe zu breiig war. War aber sehr lecker. Gibt es wieder mal. LG käsespätzle

06.02.2022 08:48
Antworten
JuliGro

Lieber Ollo, liebe Tina, ich freue mich sehr, dass euch die Suppe so gut geschmeckt hat! Euer Topping war sicher auch sehr fein! Danke für die Sternchen und liebe Grüße! Julia

22.01.2022 17:54
Antworten
Haubndaucher

Servus Julia. Respekt. Diese Suppe schmeckt einfach fabelhaft. Wir haben zum allerersten Mal Steckrübe gegessen, und wurden von einem exzellenten Geschmack überrascht. Unser Topping bestand aus Sonnenblumenkernen und Sesam. Hat super gepasst. Volle Punktzahl von uns. Liebe Grüße aus Oberbayern. Ollo & Tina

22.01.2022 16:48
Antworten
JuliGro

Liebe Simone, dein Topping klingt auch sehr lecker! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und die Sternchen! Liebe Grüße, Julia

09.01.2022 20:00
Antworten
badegast1

Hallo Julia, die Suppe ist sehr lecker! ich habe als Topping Tofu mit Erdnußraspeln angebraten, weil das beides "weg" musste. Es war wirklich köstlich! Vielen Dank fürs tolle Rezept LG Simone

09.01.2022 08:50
Antworten