Beilage
Camping
einfach
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Käse
Reis
ReisGetreide
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erbsen-Couscous

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.12.2019



Zutaten

für
250 g Erbsen, frische, gepalte
1 Prise(n) Zucker
30 g Butter, gesalzene, ca.
250 ml Gemüsebrühe
250 g Couscous, instant
6 Minzeblätter
½ Zitrone(n), unbehandelt
50 g Hartkäse, italienischer, oder Feta-Käse
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen, dann die Erbsen mit der Butter und 1 Prise Zucker zugeben und darin zugedeckt etwa 5 Minuten garen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, den Couscous zugeben und darin etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und nach Belieben hacken. Von der halben Zitrone etwa 1/2 TL Schale fein abreiben und dann die Zitronenhälfte auspressen.

Den Couscous mit einer Gabel etwas auflockern. Den Hartkäse reiben oder den Feta zerbröseln und unter den Couscous rühren. Dann die Minze unterheben und mit dem Zitronenschalenabrieb, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und sehr lecker nahm Vollwert Couscous Danke für das Rezept LG Patty

22.01.2020 06:21
Antworten