Umkehrtorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 16.08.2005



Zutaten

für

Für den Teig: 1.

100 g Butter
100 g Zucker
100 g Mehl
4 Eigelb
2 TL Backpulver
1 TL Rum

Für den Teig: 2.

125 g Zucker
125 g Haselnüsse, gerieben
4 Eiweiß

Zum Verzieren:

Kuchenglasur (Schokoglasur)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Teig 1: Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und in eine Springform (26 cm) füllen. Teig 2: Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Haselnüsse unterheben. Die Masse über den Rührteig verteilen und dann bei 180°C auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

Den ausgekühlten Kuchen auf der Unterseite mit Schokoladenglasur überziehen. Die Torte in 16 Stücke schneiden und jedes 2. Stück umdrehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sweet78nana

Hallo! Obwohl der Teig sehr sehr fest war..habe ich dann Milch genommen und es hat doch geklappt und toll geschmeckt!Sah super aus!! MFG,Nana

26.11.2011 23:30
Antworten
Ursula54

Hallo, der Kuchen ist sehr lecker, super einfach und dadurch, dass jedes 2. Stück auf der Tortenplatte umgedreht wurde, ist es echt ein Hingucker. Ein Foto habe ich hochgeladen. Viele Grüße Ursula

03.10.2011 20:24
Antworten