Meine Florentiner


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für ca. 100 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 05.12.2019



Zutaten

für
300 g Früchte, kandierte, z. B. Orangeat, Zitronat, Belegkirschen, Melone
200 g Mandelblättchen
25 g Pistazien, gehackt
60 g Weizenmehl Type 550
1 Prise(n) Salz
300 ml Sahne
45 g Butter
1 Beutel Vanillezucker
150 Zucker
100 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Belegkirschen etwas zerkleinern und mit den übrigen klein geschnittenen kandierten Früchten mischen. Mandelblättchen, gehackte Pistazien und Mehl dazugeben und vermengen.

Butter mit Zucker, Salz und Sahne in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen und die Mandel/Frucht-Mischung einrühren. Unter Rühren aufkochen lassen und sobald sich am Topfboden ein heller Belag bildet, den Topf von Herd nehmen.

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Folie oder Papier ausgelegtes Blech setzen (3 Bleche) und die Florentiner im vorgeheizten Rohr bei 160 °C ca. 18 - 20 Minuten backen, bis sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben.

Die Florentiner auskühlen lassen und dann die Unterseite mit Kuvertüre bestreichen.

Das Rezept ergibt ca. 100 Stück.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Barbabietola

Freut mich, dass es dir gefällt und wenn du es mal nachmachen solltest, würde ich mich über ein Feedback freuen. LG Barbabietola

09.12.2019 08:43
Antworten
Rodo1968

Danke für das tolle Rezept.

09.12.2019 05:40
Antworten