einfach
Hauptspeise
Kartoffeln
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Currywurst mit Pommes aus der Heißluftfritteuse

für eine Heißluftfritteuse mit zwei Ebenen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 02.01.2020



Zutaten

für
2 Bockwürste, gut gewürzte mit Biss, z.B. "Rote Wurst"
2 EL Öl
300 g Pommes frites, TK
Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer
5 EL Wasser
1 TL Currypaste
1 Tasse Gewürzketchup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Rezept ist für eine Heißluftfritteuse mit 2 Ebenen.

Die Pommes kommen mit Salz und 1 EL ÖL in die untere Ebene der Fritteuse. Wer mag kann noch Gewürze zugeben; etwas Pfeffer und süßer Paprika machen sich hier gut. Die Fritteuse auf 25 min einstellen und starten; je nach Modell kann man gleich schon die 8 Minuten für die Würste mit einstellen. Es gibt dann einen Zwischenalarm für den richtigen Zeitpunkt.

Die Würste 1 - 2 mm tief einschneiden und am Ende über Kreuz. Das sieht hinterher hübsch aus und verhindert ein unkontrolliertes Aufplatzen. Die Würste etwas einölen.

8 Minuten vor Ende die Würste in die obere Ebene der Fritteuse legen.

In einer Pfanne etwas Wasser zum Kochen bringen und die Currypaste hineinrühren. Das Ketchup unterrühren, aufkochen lassen und dann ausschalten.

Auf einem Teller die Würste anrichten, die Pommes dazugeben und die Sauce darüber geben.

Tipp: "Rote Wurst" ist eine besonders bei den Schwaben beliebte Wurst und ist zumindest in Württemberg gut erhältlich. Sonst nimmt man Bockwurst.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.