Schneemänner-Cakepops


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 26.11.2019



Zutaten

für
400 g Frischkäse
1 Biskuitboden
150 g Puderzucker
200 g Zuckerguss (Zitronengeschmack)
12 Schokostäbchen
12 große Weingummi, rund
12 kleine Weingummi, rund
12 Weingummi (saure Schlangen)
12 Schokotropfen für die Augen
12 Schokolinse(n), orange, für die Nase

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Einen Biskuitboden in eine Rührschüssel bröseln und Frischkäse hinzugeben. Puderzucker zufügen und alles zu einer klebrigen Masse vermischen.

Mit den Händen kleine Bälle formen und jeweils drei Bälle auf einen Schokoladenstab stecken. Einen Zitronenguss nach Packungsanweisung herstellen und alle Schneemännerpops darin eintunken. Mit einem runden Stäbchen Löcher in die Mitte der Weingummis stechen und diese als Hüte auf die Schneemänner stecken. Aus den Schokotropfen Augen und den Schokolinsen Nasen aufkleben. Süße Schlangen halbieren und etwas in die Länge ziehen. Als Schal um die Schneemänner legen und diese vollständig auskühlen lassen.

Für 12 Stück

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dini8686

Danke für das Rezept. Der erste Versuch ist bei mir leider in die Hose gegangen. Der Teig war zu matschig und der Zuckerguss hat noch wirklich gehalten. Beim zweiten Versuch habe ich dunklen Tortenboden, weniger Puderzucker und weniger Frischkäse benutzt. So war der Teig fester und ich konnte die Schneemänner mit weißer Kovertüre überziehen. Sind richtig gut geworden.

23.12.2020 18:09
Antworten